Anasayfa > Kitap< Geri dönün

Daha ayrıntılı olarak görmek için ana resmin üzerinde fareyi hareket ettirin.

Der Zorn Poseidons und die Irrfahrten des Odysseus

Yayınevi: Phoibos Verlag

ISBN: 9783851610772

264,00 TL  (KDV Dahil)

Kargoya verilme süresi: 1 - 5 İş Günü

Adet Seçiniz

  Adet

ISBN: 9783851610772
Yazar: Jürgen Borchhardt
Cilt tipi: Sert Kapak

Das Buch möchte einen neuen revolutionären Zugang zu den Irrfahrten des Odysseus aufzeigen. Eingedenk der Worte Platons, 'denn auch die Skylla und die Chimaira und vieles andere, was nicht existiert, kann man sich denken', versucht ein emeritierter Archäologe, Odysseus als europäischer Integrationsfigur im Rahmen einer multimedialen Stoffdarbietung näher zu kommen. In Dialogform reflektieren der Filmregisseur Petrus van der Let und der Autor an Drehorten in der Türkei und in Griechenland über die Bedeutung der Lykier als den besten Bundesgenossen der Trojaner bei Homer. Vom 2366 m hohen Tahtali-Dag, dem antiken Solyma, blickt Poseidon über das Mittelmeer nach Westen durch die Säulen des Herakles bei Gibraltar und sieht inmitten des Atlantischen Ozeans Odysseus auf der Heimfahrt und gerät in gewaltigen Zorn, weil Odysseus seinen Sohn Polyphem blendete. Den Gegenwartsbezug stellen die österreichischen Ausgrabungen in Limyra sowie die noch immer vor der Weltöffentlichkeit verborgenen Friese des Heroons von Trysa im Kunsthistorischen Museum von Wien dar diese sind das größte Bilderbuch der Klassik in Stein zur griechischen Mythologie. Der Film von Petrus van der Let mit dem Titel 'Reise zur Wiege Europas' (2007) liegt dieser Publikation auf DVD bei. Da der Autor davon ausgeht, dass im homerischen Epos das nautische Wissen der hochentwickelten minoisch-mykenischen Kultur enthalten ist, entwickelt er in 19 Bildern einen verblüffenden Reiseweg, der Odysseus nach dem Untergang von Troja über Thrakien, Arabien bis zu Kirke nach Japan führt. Das Totenopfer vollzieht er in der Mandschurei, den Sirenen entkommt er am Kap der Guten Hoffnung, Skylla und Charybdis entgeht er in der Magellanstraße und landet nach dem Rinderfrevel und der erneuten Durchschiffung der Magellanstraße bei Kalypso auf Kuba. Mit Hilfe der Götter darf er sich auf selbst gebautem Floß dem Golfstrom anvertrauen und sein Erzähltalent bei den Phäaken in Norwegen zum ersten Mal erproben. Durch ein Märchenmotiv, den Traum- und Heilschlaf, lässt der Dichter seinen Helden heim nach Ithaka geleiten. Erstmals werden Teile des Odyssee-Zyklus von Anton von Kenner publiziert, der an der damaligen Kunstgewerbeschule (heute Universität für angewandte Kunst) in Wien lehrte. Die Erzählsequenzen werden durch antike Darstellungen illustriert, weiters werden moderne Arbeiten zum Mythos abgebildet.
 

Almanca

2015

226 Sayfa

24,5 x 22,5 cm.